Es geht weiter

Erinnerungen verblassen mit der Zeit. Die Dinge des Alltags nehmen uns wieder gefangen. Auch unsere gemeinsame Veranstaltung „Begeisternde Rhetorik 1“ wird in den Hintergrund treten.

Ein Teilnehmer hatte mir vor einigen Wochen ein Testemonial zukommen lassen – er war auch Besucher des Grundseminars – welches ich Ihnen hier gerne wiedergeben möchte:
„Mit Skepsis ging ich ins Rhetorik-Seminar, mit Begeisterung war ich dann dabei und immer noch stelle ich mit Verwunderung fest, wie ich mich selbst und andere beim Reden beobachte. Ein derartig deutlicher Vorher-Nachher-Erlebnis habe ich noch bei keinem Seminar erlebt. Einfach super! Danke an den Referenten!“

So etwas freut mich natürlich. Nicht nur die wohlwollenden Worte, sondern ganz speziell hier auch die Art und Weise, wie das Seminar erlebt und bis heute nachempfunden wird. Der Teilnehmer bekam ein ganz neues Gespür für Sprache und Reden.

Dranbleiben können Sie durch eigene Übungen, indem Sie das Gelernte immer wieder praktizieren. Und natürlich können Sie sich zum Fortgeschrittenen-Seminar anmelden. Dazu habe ich ein kleines Video produziert:

Auch für diese Woche habe ich ein PDF-Dokument vorbereitet. Mit dem Titel „Kommen Sie doch mal nach vorne …“ gehe ich auf das Thema Spontanreden ein. Im Grundseminar haben Sie sich sehr tapfer gezeigt und die Übungen mit Bravour gemeistert. Das PDF soll Ihnen noch Festigung bei dieser Art von Reden mit auf den Weg geben.

Kommen Sie doch mal nach vorne …

 

Bleiben Sie weiterhin dran. Es lohnt sich.

Mit rhetorischen Grüßen

Ihr Siegfried Lachmann

 

PS: In der nächsten Woche gehe ich auf die Manuskriptkleber ein und erzähle Ihnen die Vorgehensweise, wie ich „mein Thema“ gefunden habe.

 

Facebook

Twitter

YouTube