Blog
Home / Blog / Humor

Humor

0

Ein kleiner Witz, eine lustige Anekdote kann Ihren Vortrag aufbauen bzw. das Publikum auf eine ganz andere Art und Weise erreichen.

In den 50iger Jahren haben wir Deutschen durchschnittlich 18 Minuten am Tag und damit dreimal so lange gelacht als heute. Während Kinder und Jugendliche bis zu 200mal täglich lachen werden Erwachsene von Jahr zu Jahr humorloser.

Quelle: Dipl-Kaufmann Günter Schneider, Bad-Dürrheim (Schwarzwald) aus der Arbeitsmethodika 3/2007

Nicht umsonst heißt es ja auch, Lachen ist gesund, Lachen tut dem Körper gut, Lachen fördert unsere körperlichen Systeme. Und wenn uns Lachen gut tut, dann tut das auch Ihrem Vortrag gut.

Bedenken Sie die Situationen in Ihrem Leben, wo Sie herzhaft gelacht haben. Vielleicht war das sogar in einem Vortrag, wo Erlebnisse des Redners zutage kamen, die Sie von ihm überhaupt nicht gedacht hätten. Oder denken Sie an die Situation, wenn Sie in einem Geschäft sind und Sie haben es mit einem fröhlichen und lächelnden Verkäufer zu tun.

„Wenn du nicht lächeln kannst, eröffne kein Geschäft“ (chinesisches Sprichwort). Ich würde dieses Zitat heute so sagen: „Wenn du nicht lächeln kannst, verzichte darauf, einen Vortrag zu halten.“

Na dann … weiterhin ein frohes Leben!

Facebook

Twitter

YouTube